Willkommen auf der offiziellen Homepage von Birte Glang! Schauspielerin & Markenbotschafterin.
Erfahrt alles über aktuelle Projekte in Film, TV und Bild. Holt euch Tipps und Tricks im #BirtesBest Blog.

TOP- MEINE NEUE TOPMAGAZIN KOLUMNE IST DA!

Über meinen Wadenbeinbruch kurz vor dem Action-Dreh für Alarm für Cobra 11- die Autobahnpolizei, Schießerei aus fahrenden Autos und meinem Selbsttest für das ZDF in Sachen Nächstenliebe! Viel Spaß mit meiner neuen Kolumne, sie erscheint im TOP Magazin Ruhr!

Quotenhit und iTunes Charts!

Ausstrahlung: Sat.1, 21.2.2017, 20:15Uhr Für Emma und ewig” das Regiedebüt von WHAT A MAN Autor Doron Wisotzky. Kleines Gastspiel für mich als esoterische Yoga-Tantra-Lehrerin. Tolle Darbietung meiner Kollegen Nadja Becker, Pasquale Aleardi und Max von Thun u.v.m.Hier geht´s zu einem kleinen Ausschnitt mit mir

TATORT – DIE SHOW!

Noch einmal war ich bei Tatort- Die Show! zu Gast. Nachdem ich letztes Mal unter Zeitdruck Rätsel rund um den TV-Klassiker Tatort lösen musste, hatte ich dieses Mal Verstärkung dabei: meinen Mann André, besser bekannt als DJ MOGUAI und Schauspieler Maximilian Brauer. Jess Lang moderierte und stellte uns vor die ein oder andere Mutprobe wie z.B. frittierte Würmer essen…ich habe mich erfolgreich drumherum gemogelt und lieber später leckere Bratwürstchen vom Grill gegessen. Die Redakteure hatten nämlich den Grill angeschmissen, um noch einmal ihre Show zu feiern. Denn leider war das auch die letzte Folge: Der HR stellt Tatort-die Show leider ein. 

OFFIZIELLES GESICHT VON CELLAGON UND CELLAGON COSMETICS

Ich freue mich auf ein weiteres Jahr der Zusammenarbeit mit
Cellagon
und
Cellagon Cosmetics
. Die Firma steht für funktionelle Lebensmittel und hochwirksame, organische Kosmetik. Ich selbst verwende die Kosmetik seitdem sie 2013 auf den Markt kam. Die funktionellen Lebensmittel sind seit 20 Jahren meine ständigen Begleiter. Selbst Jetlag und Erkältungswellen sage ich dank ihnen den Kampf an. Mit Stolz bin ich das Gesicht dieser tollen Firma!
Hier geht´s zum Making Off in Kapstadt

>> Hier geht es zum Archiv